Schlagwort-Archive: Bloggsi

Hol das Blögchen …

„So bietet z.B. czyslansky wundervolle Artikel; die Autoren (ja, es sind mehrere) veröffentlichen nicht annähernd im BasicThinking-Stakkato, dafür ist jeder einzelne Artikel im besten Sinne des Wortes lesenswert.“

Wer so schön und lieb über uns schreibt, der hat auch einen Ping zurück verdient. Hier ist er.

Im Ernst: der Macher der kleinen Bloggsi hat sich Großes vorgenommen: „Bloggsi soll helfen, die besten Posts in den vielen zigtausenden Blogs da draußen zu finden. Dabei soll nicht die Verlinkung des Blogs der entscheidende Faktor sein, sondern tatsächlich die inhaltliche Qualität. Das bedeutet nichts anderes als einen Algorithmus zu finden, der die Qualität eines Artikels erkennen kann.“

Ich habe wirklich keine Ahnung, wie ein solcher Algorithmus funktionieren soll. Aber schon die Absicht edelt ihren Entwickler Stefan Fischerländer.