2 Gedanken zu „Deutsche Leit-Kultur setzt sich global durch“

  1. Liaba nette Leit ois Leitkultur. Aber was ist daran eigentlich deutsch? Da verstehe ich den Zusammenhang nicht (wenn es einen gibt)

    Ciao,
    -svb.

  2. @svb Aber natürlich hat ALLES einen Zusammenhang:

    Schon weil das deutsche Wort „Leitkultur“ in anderen Sprachen sich zurecht nicht findet. Es gibt also gar keine andere als die deutsche Leit-Kultur. Das ist wie mit „Phettbergs Nette Leit Show“. Die kann man auch nicht übersetzen. Und das Video kommuniziert die Dreideutigkeit von „Leit“ umwerfend hübsch.
    Na gut: ein wenig verkopft. Aber man muss ja auch nicht verstehen warum ICH das Video gut finde. Man kann es einfach selbst schön finden 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.