Schlagwort-Archive: tod

Hat Rick Astley ausgerickrolled?

Die Gerüchte wurden noch nicht bestätigt, aber der Schock wäre weit grösser, als der über Michael Jacksons Tod (Wir alle kennen und bewundern ihn für seine großartigen Werke: „Malt Whisky“, „Bier“, „Biere der Welt“ um nur einige zu nennen), Rick Astleys soll in einem berliner Hotelzimmer gestorben sein. Wurde die Welt nur ein weiteres mal gerickrolled, oder ist etwas dran an dieser schrecklichen Nachricht?

Bei Twitter ist, während ich diesen Beitrag schreibe der zweite Trending Topic „Berlin Hotel Room“ gleich nach „Michael Jackson“. Auf Astleys offizieller Website wird allerdings berichtet, er hielte sich im norwegischen Stavanger auf, sein Tod in Berlin wird nicht erwähnt – möglicherweise hält sein Ableben ihn aber auch von der Aktualisierung seiner Homepage ab.

Rick, wo immer du jetzt sein magst, im schönen Stavanger, tot in einem Berlin Hotel Room, auf einer Wolke oder in den ewigen Jagdgründen … We Never Gonna Give You Up!

grüße aus dem jenseits

finalpopup

wie oft haben sie sich schon gedacht: „warte nur, eines tages sag ichs dir: dass du eine alte wiederwärtige ratte bist, mein ganzes leben habe ich mit dir versaut, du nichtsnütziges unwürdiges etwas. nur weil du die macht hast, habe ich mich ein leben lang geduckt. immer habe ich geschwiegen aus angst vor deiner rache und deinen schwirmeligen anwälten. aber heute – JETZT – ist es soweit: ich schreie es in die welt: du bist das kabel nicht wert, durch das ich diese letzte mail schicke …“

famous last words können nun endlich gesprochen und gesendet werden: auf der site „final pop up“ darf ein letztes mal geschimpft werden, was das email hält. endlich gibt es ihn: den service für den letzten digitalen fluch.

Weiterlesen