Schlagwort-Archive: Südddeutsche Zeitung

Und Sie sind?

SC20131014-101043

Nicht schwer zu erkennen, wie das WLAN des Autors wohl heißt…

Wer will schon eine Nummer sein?
Noch dazu eine, die man sich nicht merken kann und die vielleicht 0024FE416268 lautet. Oder WLAN-FEA02…
Oder wie auch immer.
Zahlreiche Firmen wie Privatpersonen bemühen sich, ihrem eigenen WiFi-Netzwerk einen passenden, zumindest aber identifizierbaren Namen zu geben. Oder eben einen originellen, wie die Süddeutsche Zeitung in ihrer Online-Ausgabe am 13.10.2013 berichtet hat.

Das Thema ist nicht neu, bereits 2012 stellten die Yahoo-Nachrichten einige witzige Namen zusammen. Ein Trend, dem sich offensichtlich immer mehr Personen anschließen, vor allem Privatleute nehmen bei der Namenswahl ihres WiFi den größtmöglichen Anlauf, um die Hürde zur grenzenlosen Witzigkeit zu überspringen. Das ist ähnlich wie bei Friseurgeschäften oder Twitteravataren und -nicknames. Vor allem bei Esteren ist der Bogen vom Humorvollen zum Lächerlichen, vom Skurrilen zum Idiotischen oft überspannt.
Weiterlesen