Schlagwort-Archive: Silicon Alley Insider

Ausgaben für Suchmaschinen-Marketing sinken erstmalig

Im vierten Quartal 2008 haben die Werbetreibenden in den USA weniger für Online-Search-Marketing ausgegeben. Im Jahresvergleich sanken die Umsätze um acht Prozent. Das berichtet der Silicon Alley Insider.

Das muss eine extreme Ernüchterung für alle sein, die dachten, Online-Werbung, vor allem Search, würde auch in der Krise wachsen. Das Argument der Werbegurus: Die Umschichtung der Gelder von Print und TV in Richtung Internet, speziell Suchmaschinen-Marketing würde ausreichen, um auf dem Wachstumspfad zu bleiben. Da scheinen sich offenbar einige Leute verkalkuliert zu haben. Man darf gespannt sein, wie sich diese Nachrichten auf die Aktienkurse von Google und Co.auswirken.