Schlagwort-Archive: Marcell Davis

Marcell Davis bringt Käse aus Holland

Wer ist eigentlich Marcell Davis? So eine Frage kann nur einer stellen, der keinen Fernseher besitzt, also ich.
In einem Kommentar wurde ich auf ihn angesprochen, also: losgoogeln. Bei Marcell Davis handelt es sich um die neue „Clementine“ oder „Frau Antje aus Holland“ des deutschen Werbefernsehens und zwar im Dienste des Telefon/Internet Providers 1und1.

Er scheint die Freunde dieses sequentiellen Videomediums unglaublich zu nerven, wenn man den emotionalen Beiträgen und Kommentaren glauben kann. Marcell Davis wird dem Zuschauer als Leiter der Kundenzufriedenheitsabteilung von 1und1 verkauft, der sich geradezu rührend um die Zufriedenheit seiner Kunden kümmert. Er veröffentlicht sogar seine eigene E-Mailadresse, um immer erreichbar zu sein … alles so authentisch, ich bin gerührt und fast ein wenig traurig, nicht zu den zufriedenen Kunden von Herrn Davis zu gehören.

Recht schnell wird anscheinend der Schauspieler Gerd Logan (Freitag Nacht News) als der „wahre“ Marcell D’Avis (alternative Schriebweise) entlarvt und die Werbung wirkt schon gar nicht mehr so authentisch, aber was hatten wir denn gedacht?  Fragen wir etwa Hugh Laurie wenn bei uns Lupus diagnostiziert wird? Ruft Barack Obama bei Terrorgefahr etwa Kiefer Sutherland an?

Die Youtubegemeinde zahlt es den 1und1ern jedenfalls gehörig heim und straft ihre bescheuerten Werbespots mit hunderten von Persiflagen ab, aber kein Video ist so blöd wie das Original.

-=-