Schlagwort-Archive: Landfrauen

Der Kampf um die Kränze

Heute mal ganz und gar analog:

Landbewohner und Menschen, die in  Siedlungsgebieten am Stadtrand leben, kennen das: Alljährlich Ende November veranstaltet die örtliche Kirchengemeinde einen Adventsbasar. Es ist seit Jahrzehnten das gleiche Ritual, es kommt zu  Kämpfen um die Kränze, denn das Angebot ist begrenzt. Nicht, dass man nicht in den umliegenden Gärtnereien, Blumengeschäften oder Supermärkten auch Adventskränze bekommen könnte. Nein! Es MUSS einer vom Adventsbasar der Katholischen Frauen sein. Selbige schaffen natürlich nicht, den Bedarf zu decken, denn der ist riesig. Auf einen Kranz kommen bei uns im Dorf, so schätze ich, mindestens 10 Kaufinteressenten. Weiterlesen