Schlagwort-Archive: Erschießungskommando

Ein letzter Tweet

Und jetzt bitte recht freundlich!

Twitter entpuppt sich als immer vielseitigeres Kommunikationsmedium. Einen neuen Höhepunkt im laufenden Vielseitigekeitsnachweis hat der Generalstaatsanwalt des US-Bundesstaates Utah, Mark Shurtleff, erklommen, als er die erfolgreiche (aus Sicht des Staatsanwalts) Erschießung des wegen zweifachen Mordes verurteilten Häftlings Ronnie Gardner per Tweet von seinem Smartphone bekanntgab.

Gardners Tochter, die vor dem Haupttor des Staatsgefängnisses mit angezündeter Kerze Mahnwache stand, erfuhr auf elektronischem Weg, dass der letzte Gnadengesuch ihres Vaters, der seit 25 Jahren in der Todeszelle sitzt und sich zuletzt vor allem durch jahrelange vorbildhafte Mitarbeit an einem gefängnisinternen Rehabilitationsprogramm für jugendliche Straftäter bei Wärtern und Mitinsassen einen Namen gemacht hatte, abgelehnt worden war.

Weiterlesen