Schlagwort-Archive: Auszubildende

Im Absagen-Hagel…

Jedes Jahr – so möchte man meinen – das gleiche Spiel: Im Frühjahr startet die große Bewerbungswelle der Auszubilden. Noch vor Schulabschluss bewerben sich zahlreiche Schulabgänger um Ausbildungsplätze bei Betrieben, Praxen, Kanzleien, Behörden, Konzernen usw.
Und jedes Jahr zum September hin melden Arbeitsämter und Handwerkskammern, dass es immer noch Tausende unbesetzter Lehrstellen gibt. Mehr ist der Meldung nicht zu entnehmen, aber der Verdacht liegt nahe, dass es sich um eher unbeliebte Berufe handelt (Arbeitsbedingungen, Gehalt, Perspektiven) ; oder um unbeliebte Regionen (früher gern mal unter dem Stichwort „Zonenrandgebiet“ subsumierte strukturschwache Landkreise). Irgendwann kommt eben jeder unter – irgendwo. Oder auch nicht.

Weiterlesen