Interessantes Projekt einer Zeitungs-Community

huffpost

Huffington Post und Facebook haben gerade die Community „HuffPost SocialNews“ gestartet. Facebook User können die aus ihrer Sicht interessantesten Artikel aus der HuffPost an ihre Freunde weiterleiten und über Facebook kommentieren. Gleichzeitig sehen sie, welche News ihre Freunde derzeit als wichtig erachten und was sie von den News halten.

Das ganze ist ein durchaus origineller Versuch ein Ding zwischen klassischen Leserbriefspalten auf der einen Seite und Bürgerjournalisten und user-generated Content auf der anderen Seite zu etablieren. Ein bisschen erinnert das auch an die Frühzeit der Salon-Zeitungen des 18. Jahrhunderts oder an die Diskussion vor den Schaufenstern der großen Zeitungshäuser in der jeweils letzten Vor-, Zwischen- und Nachkriegszeit. Vielleicht entsteht hier nochmals ein räsonnierendes Zeitungspublikum. Schön wär’s ja. Ich räsonniere schon mal mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.