Schlagwort-Archive: UnsalandMedien

Unsaland – ein Gottesstaat?

Joachim Gauck, Prediger im Gottesstaat (Bild: Tohma)

Ein Pastor als Präsident, eine Pastorentochter als Kanzlerin … ist Deutschland auf dem Weg zum Gottesstaat?

Die Frage ist ernster gemeint, als sie auf den ersten Blick wirkt. Die Wahl Gaucks und die unglaublichen Zustimmungswerte für diesen Mann aus beinahe allen Schichten der Bevölkerung sind ja kein Zufall. Überparteilichkeit und Predigertalente werden neuerdings wieder stark nachgefragt.

Tatsächlich ist dieser Trend ein Ausdruck antidemokratischer Dünkel. Denn wahre Demokratie lebt vom Konflikt, von der Auseinandersetzung, davon, dass die Menschen Partei ergreifen. Wenn die Menschen das „Parteiengezänk“ satt haben, dann haben sie in Wirklichkeit die Demokratie satt. Tief in ihrem Herzen wünschen sie sich einen „guten Diktator“, oder wenigstens eine Queen mit Richtlinienkompetenz.

A propos Queen.

Weiterlesen