Schlagwort-Archive: Schwul

Kick it & Klick it (Teil 14): Thomas Hitzlsperger outet sich als schwul… und weiter?

09. Januar 2014 – Hamburg
Czylansky muss nach guter Väter Sitte zu allem seinen Senf hinzugeben. Wieso nicht auch zu diesem Thema. Und Czyslansky kann auch sooo politisch korrekt sein.

Wie nun, so mag man sich angesichts der Überschrift fragen, mag der Satz richtig weitergeführt werden?

Thomas Hitzlsperger outet sich als schwul und… in China fällt ein Sack Reis um.

Das wäre natürlich zu schön, um wahr zu sein. Denn der zweite Halbsatz würde ja dem ersten Teil seine Belanglosigkeit attestieren. Diese Meldung wäre dann einfach irrelevant. Das aber kann sie aber nur sein, wenn es in einer Gesellschaft vollkommen egal ist, ob ein ehemaliger Fußballnationalspieler lieber mit Frauen oder anderen Männern ins Bett geht. Ist es aber leider nicht – zumindest nicht in unserer Gesellschaft. Daher lautet die richtige Satzergänzung

Weiterlesen

Tofuphobie

Der Aufreger des Tages: Die Agentur Scholz&Friends hat vor ein paar Jahren, wie man bei Horizont lesen kann, eine Kampagne für Maredo designt. Steaks. Gar nicht so trivial, wie bewirbt man Steaks? Brainstormen wir halt ein bißchen.

Wenn man Tiere nicht essen soll, warum sind sie dann aus Fleisch?

Herrlich. Wir geben zu, daß das Essen von Tieren für einige der Probleme auf dieser Welt verantwortlich ist. Das akzeptieren wir, die einen mehr, die anderen weniger, aber im Grunde ist das alles nicht fair und so beschweren wir uns bei unserem Schöpfer, bei der Natur, oder frei nach Heinrich Böll, bei jenem höheren Wesen, das wir verehren. Wir würden ja keine Tiere mehr essen, wenn sie nicht so fürchterlich gut schmecken würden. Ein weiterer Entwurf

Tofu ist schwules Fleisch

ist hingegen weniger gelungen. Weiterlesen