Schlagwort-Archive: On Demand

Mitmachen im Alt-Herren-Klub

Eine unaufhaltsame Entwicklung

Traue bekanntlich keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast. Oder zumindest selbst ausgelegt. Diese alte Weisheit fiel mir wieder ein bei der Lektüre der ARD/ZDF-Onlinestudie 2010, deren Ergebnis HR-Intendant Helmut Reitze, stellvertretender Vorsitzender der ARD/ZDF-Medienkommission, so zusammenfasste: „Sie zeigt, dass es keinen Verdrängungswettbewerb zwischen Fernsehen und Hörfunk einerseits und Internet andererseits gibt.“

Das ist erstens nur die halbe Wahrheit: Während die Fernsehnutzung, ausgedrückt in durchschnittlicher Nutzungsdauer pro Woche in Stunden, in den letzten 10 Jahren um 20 Prozent zugelegt hat, hat das gute alte Dampfradio 10 Prozent verloren. Wer hier wen substituiert hat, bleibt offen.

Weiterlesen

Ich mag nicht mehr immer „ON DEMAND“!

„Müssen wir heute schon wieder spielen, was wir wollen?“
Das war der Klageruf des antiautoritär erzogenen Kindes im Kindergarten der 1970er Jahre.

Jetzt heißt es:
Muss ich schon wieder den Film schauen, den ich schauen will?
Die Podcasts hören, die ich will?
Einen  Beitrag zu einem Thema lesen, das mich interessiert?

Früher, als ich noch sequentielle Medien genutzt habe: als das Radio lief, der Fernseher eingeschaltet wurde, um mal zu sehen, was so kam, da war das anders. Da wurde ich immer wieder mal überrascht. Überrascht von Sendungen und Beiträgen zu Themen, von denen ich gar nicht wusste, dass sie mich jemals interessieren würden. Und das hat mein Leben um vieles bereichert und meine Interessen erweitert.
Niemals hätte ich den wundervollen Dokumentarfilm über die Fahrstühle der vorletzten Jahrhundertwende als „On Demand“ heruntergeladen. Niemals den Lebenserinnerungen einer hundertjährigen Schwabingerin gelauscht …
Kann ich dieses Phänomen des überrascht Werdens, des plötzlich inspiriert Werdens in einem „On Demand“ und „Google-Suchbegriff“ – Zeitalter noch erleben?

Gibt es für mich Dienste, wie „zufaellige-doku-gucken.de“ oder „irgendwas-interessantes-lesen.de“?