Schlagwort-Archive: Erika Steinbach

Von Erika zu Ahmed… auch das sollte noch gesagt werden

Alles hat seine Zeit
Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde:

töten hat seine Zeit, heilen hat seine Zeit; abbrechen hat seine Zeit, bauen hat seine Zeit;
weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit; klagen hat seine Zeit, tanzen hat seine Zeit;

zerreißen hat seine Zeit, zunähen hat seine Zeit; schweigen hat seine Zeit, reden hat seine Zeit;
lieben hat seine Zeit, hassen hat seine Zeit; Streit hat seine Zeit, Friede hat seine Zeit.

charlie-hebdo-anschlag-twitter-solidaritaet-je-suis-charlie-540x304Hochkomplex, hochphilosophisch, hoch poetisch und viel zitiert. Dem Nachfolgenden ausgerechnet einen Bibeltext voranzustellen (Pred 3. 1-8) geschieht nicht ohne Grund. Denn alles hat seine Zeit. Und vieles, was man tut, tut man zur Unzeit. Das ist mir gestern wieder einmal klar geworden angesichts der Schockreaktionen, der Empörung, Wut und Frustration, die auf die brutalen Morde in Frankreich erfolgt sind. Aber keine Angst, das hier ist keine Predigt.

Einen Abend und eine halbe Nacht habe ich im Netz verbracht, Beiträge gelesen, Kommentare und Leitartikel, Kommentare auf Kommentare, Tweets und Facebook-Posts. Dieser Terror-Anschlag auf freie Meinungsäußerung hat viele Menschen bewogen, das, was sie fühlen, in Worte zu kleiden. Gestern veröffentlichte ich den Text Je suis Charlie  auf dieser Plattform. Hängen geblieben ist dieses hier:

Weiterlesen