warum keyword-clouds so wichtig im seo sind

eben habe ich auf dem blog der agentur vibrio eine kleine zusammenfassung der neuen searchmetrics-korrelationsdaten zwischen seo-kriterien und google-platzierungen veröffentlicht. um duplicate content zu vermeiden gibt’s hier nur einige ausgewählte kerndaten:

seo-ranking-faktoren

  • nichts ist wichtiger als die click through rate
  • immer wichtiger wird die thematische berücksichtigung von keyword-clouds
  • google+ und pinterest signals korrelieren am engsten mit der sichtbarkeit einer website
  • die interne verlinkung ist eine gute chance „technisch“ an der sichtbarkeit eines online-angebots zu drehen

den rest gibt es hier im artikel zur seo-redaktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .