kleiner tipp für alle multiplattform-blogger: ein rss-wordpress-widget zur bewerbung eigener beiträge auf anderen blogs

ich blogge ja nicht nur hier auf czyslansky, sondern regelmäßig auch auf dem pr-blog meiner agentur vibrio, immer wieder mal auf dem reise-blog travellers insight und viel zu selten auf dem liebenswert gerontologischem blog der digisaurier. nun dachte ich mir, es wäre doch schön, wenn ich hier auf czyslansky kurz auf meine aktuellen postings auf diesen anderen blogs hinweisen würde. es gibt für eine solche aufgabe sicherlich ebenso viele möglichkeiten, wie es sterne im keller gibt. ich habe mich für eine bequeme, schnelle und flexible lösung entschieden, die aktuelle veröffentlichungen in der rechten spalte des czyslansky-blogs darstellt:

RSS Import aus anderem Blog

aktuelle veröffentlichungen im vibrio blog, für die ich einen hinweis hier in czyslansky abgeben möchte, werden nun mit einer eigenen kategorie gekennzeichnet. hier in czyslansky integriere ich ein rss widget in einer seitenleiste und trage dort einfach den namen des rss-feeds der kategorie ein:

RSS Widget

in diesem fall ist „miksartikel“ der name der kategorie. beim verweis auf eigene veröffentlichungen hat man es durch die vergabe der kategorie in der hand, welche der eigenen beiträge beworben werden sollen. vielleicht sind ja einige einfach nicht für den zweiten blog geeignet. genau um diese flexibilität ging es mir. ein rss auf die autorenseite wäre hier die weniger flexible möglichkeit gewesen. Diese variante habe ich beim verweis auf den reiseblog travellers insight gewählt:

rss widget

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.