Schlagwort-Archive: Tourismus

Das Kreuz mit dem Kreuz… und den 200 Wörtern für Schnee

Es hätte so einfach sein können. Kreuz UND Schnee auf einem Pressefoto der Zugspitzbahnen. Fotograf: Benedikt Lechner

Die Eskimo (oder politisch korrekt Inuit) haben über 200 Wörter für das, was wir simpel Schnee nennen. Das ist natürlich Unfug, ein nicht auszurottender Irrtum, der es dank Literatur, Internet und großer Sympathie und romantisierender Begeisterung moderner und entwurzelter Stadtmenschen für das ursprüngliche Leben Naturvölker zu weitester Verbreitung und Unausrottbarkeit geschafft hat.
Immer wieder zitieren Freizeit-Anthropologen diesen Unfug, wenn sie beweisen damit wollen, wie naturverbunden doch Eskimos leben, und wie entfremdet wir mit den Elementen umgehen.
Weiterlesen