Schlagwort-Archive: Schnee

Das Kreuz mit dem Kreuz… und den 200 Wörtern für Schnee

Es hätte so einfach sein können. Kreuz UND Schnee auf einem Pressefoto der Zugspitzbahnen. Fotograf: Benedikt Lechner

Die Eskimo (oder politisch korrekt Inuit) haben über 200 Wörter für das, was wir simpel Schnee nennen. Das ist natürlich Unfug, ein nicht auszurottender Irrtum, der es dank Literatur, Internet und großer Sympathie und romantisierender Begeisterung moderner und entwurzelter Stadtmenschen für das ursprüngliche Leben Naturvölker zu weitester Verbreitung und Unausrottbarkeit geschafft hat.
Immer wieder zitieren Freizeit-Anthropologen diesen Unfug, wenn sie beweisen damit wollen, wie naturverbunden doch Eskimos leben, und wie entfremdet wir mit den Elementen umgehen.
Weiterlesen

Eine Schwalbe macht noch keinen Frühling …

… aber hilft den Winter überstehen.
Heute möchte ich Sie, geneigter Leser, mit einem Testbericht langweilen beglücken, welchen ich mir, in einem schon Monate dauernden, heroischen Selbstversuch erarbeitet habe.

Ich fahre diesen Winter mit Spikes, um genauer zu sein, den Schwalbe Marathon Winter, einen Fahrradreifen mit Spikes. Was den motorisierten Kollegen untersagt ist, ist uns Radlern erlaubt und reine Freude. Da sieht man sie rutschen und hupen und im Staustehen, Scheibenkratzen, Diesel-fremdstarten und ich rase mit meinen Spikes den verschneiten Amperweg entlang ins Atelier.

Schwalbe Marathon Winter Spikes

Schwalbe Marathon Winter Spikes

Für diejenigen, die sich das Prinzip nicht ganz vorstellen können: In den Fahrradreifen sind Metallstifte von unten hineingeschraubt. Auf der Lauffläche sind Wenige, in Richtung Rand werden es mehr, denn bei schneefreier Fahrbahn sollen sie ja keine Reibung verursachen und sich auch nicht so schnell abnutzen. Legt man sich jedoch in die Kurve, oder  fährt in Schnee und Eis greifen die Metallstifte. Es ist mit diesen Reifen tatsächlich kaum ein Unterschied zum Fahren auf trockener Strasse zu bemerken. Den ziemlich stattliche Preis von 100 Euro (den will ich in diesem Test nicht verheimlichen) sind sie wert und er ist definitiv gerechtfertigt, spätestens wenn man weiss, dass die Spikes in Handarbeit eingeschraubt werden. Weiterlesen