Schlagwort-Archive: Foto

Vom Gondeln und Glotzen

rr4Wer ganz oben ist, hat den beste Überblick!

Diese Binsenweisheit gilt noch immer, von Ausnahmen einmal abgesehen. Eine dieser Ausnahmen mag der eine oder andere aus dem Arbeitsleben kennen: Ganz oben in der Firmenhierarchie zu stehen bedeutet noch lange nicht, den besten Überblick über alles zu haben. Aber das ist ein anderes Thema, das in unserem Zusammenhang nicht weiter relevant ist.

Aber so mancher Benutzer des „Real Life“ weiß auch, wie schön es ist, von oben über Stadt, Land, Fluss zu schauen.
München hat in Sachen Skyline eher wenig zu bieten. Aber sofern die Witterung mitspielt, verzaubert die Stadt mit einem betörenden Blick bis weit hinein in die Alpen; vorausgesetzt man ist hoch genug. Ansonsten ist das Münchner Panorama weniger beeindruckend als zum Beispiel das Frankfurter. Dafür hat München andere Qualitäten.
Eine davon ist das Oktoberfest. Das zieht reichlich Besucher an, so viele, dass – wie mir eine Bedienung aus einem Festzelt glaubhaft versichert, zeitweilig WhatsApp nicht mehr geht. Zu hoch ist der Datenverkehr der bierseligen Besucher. Da kann es schon mal eine halbe Stunde dauern, bis eine WA-Nachricht von einem Bierzelt zum nächsten flattert.
Auch wir haben zur Wiesn Besuch, gemeinsam flanieren wir zwischen Zelten und Schaustellerbuden, Fahrgeschäften, Biergärten und Fressständen umher und steuern irgendwann auf das Riesenrad zu. Und wie war das noch?
Wer ganz oben ist, hat den besten Überblick! Weiterlesen

Lovin‘ the Alien

C. ist ein guter Freund – ein bodenständiger Mann, Familienvater, dem Technischen und Sachlichen nicht abgeneigt, was aus seinem beruflichen Background (irgendwas mit Computer) und seinen Hobbies (irgendwas mit alten Autos) zu tun hat. Und doch überrascht er mich an einem Wochenende mit einer verblüffenden Neuigkeit: C. behauptet, in seinem Garten einen Reptoiden gesehen zu haben.
Einen was?
Einen Reptoiden. Als Beweis schickt er mir gleich mal einen Schwung Bilder auf mein Handy. Ich bin es gewohnt, hin und wieder Bilder von Reptilien zugemailt zu bekommen. Meist sind es Schildkröten und das Ganze ist entweder verbunden mit der Anfrage: Männchen oder Weibchen oder mit der Sorge, ob das Tier gesund ausschaut. Eher selten fragt mich wer, um welche Art es sich denn handelt. Denn ein wenig kenn ich mich mit den urzeitlichen Panzerträgern aus. Aber das ist ein anderes Thema. Hier geht es um C. und seinen Reptoiden bzw. Reptiloiden.
Nun ja, erfahre ich während des besagten Telefongesprächs, eigentlich wäre es eher andersherum gewesen. Erst habe er das Foto gemacht, und dann später beim Betrachten des Bildes dieses Wesen entdeckt. Doch so sehr ich mich auch bemühe, ich erkenne auf den Bildern einfach gar nichts. Da ich auch nicht genau weiß, was ich denn eigentlich erkennen sollte/könnte, bemühe ich, während ich telefoniere und auf mein Handy starre, auf dem Computer Google. Und eine wundersame Welt tut sich auf. Reptiloiden bezeichnet im Allgemeinen reptilienartige Wesen und im Speziellen eine Art reptilienartiger und intelligenter Wesen die auf bzw. in der Erde lebt lese ich auf der höchst amüsanten Seite Verschwörungstheorien. Weiterlesen