Schlagwort-Archive: flattr

Trinken statt Flattern


Das mit dem Micropayment für Blogger / Podcaster ist ja immer noch irgendwie quatsch und funktioniert nicht wirklich. Dieses Geflatter( Flattr ) kapiert niemand wirklich, die Gebühren sind hoch und der Zwitscher/Flatter Bezug schon die Spitze der Lustichkeit.

Alle Umfragen ergeben dass User eigentlich bereit sind für Inhalte zu bezahlen, per Paypal einen Betrag in den virtuellen Hut zu werfen ist nicht wirklich stilvoll, aber jetzt endlich gibt es eine angemessene Art seinen Lieblingsblogger für dessen Arbeit, sprich seine Inhalte, zu vergüten. – Man gibt ihm ein Bier aus! und

zwar bei Buddy Beers, einem kleinen Startup aus Berlin.

Man registriert sich bei BuddyBeers http://buddybeers.com  (geht auch über Facebook) wählt eine Stadt/Eine Kneipe und die Anzahl der Biere, die man ausgeben möchte – fertig! Der beschenkte bekommt eine Nachricht und beim nächsten Besuch in der ausgewählten Kneipe gibts ein Bier.

Noch Fragen? Nein? oder … vielleicht nur noch eine: Wie kann ich den Czyslansky-Brüdern ein Bier ausgeben, wo ist der Buddy Beer – Button?