Schlagwort-Archive: Fastenzeit

Facebook ist an allem Schuld…

Weniger Facebook, mehr Bewegung wäre gut…

Haben Sie zufällig heute morgen einen Schritt auf die Waage gewagt?
Gerade jetzt, zu Beginn der Fastenzeit gibt es ja viele Zeitgenossen, die sich um ihr leibliches Gewicht sorgen. Wieder ein paar Kilo mehr, wieder ein paar Zentimenter mehr am mittleren Ring, wieder ein Gürtelloch oder eine Konfektionsgröße mehr.
Und wer ist Schuld?
Facebook.
Wer sonst?

Weiterlesen

Digitale Maultaschen

Ich weiß nicht, warum ich nicht schon längst darauf gekommen bin. Die Lösung des Problems der digitalen Völlerei ist doch ganz einfach: digitales Fasten! Verzichten wir auf Surfen, Blogs und E-Mail, zumindest für ein paar Wochen im Jahr. Kein Twitter, kein Facebook. Stattdessen mal wieder ein richtiges Buch lesen. Und schon: Bingo! Keine Kognitivkrise mehr, keine Ich-Entfremdung. Das zermanschte Gehirn kann sich regenerieren, die verlorene Denkfähigkeit kehrt zurück und sogar Frank Schirrmachers Kopf kommt wieder mit. Einfach genial!

Gut, es gibt ein paar Probleme. Die Arbeit bleibt liegen, die Freunde sind verärgert, weil sie keine Antwort mehr auf ihre Mails bekommen, die Kunden beschweren sich beim Chef, weil die Bestellung liegen geblieben ist. Aber vielleicht liegt das Problem in der Wahl des religiösen Vorbilds!

Weiterlesen