Hat Rick Astley ausgerickrolled?

Die Gerüchte wurden noch nicht bestätigt, aber der Schock wäre weit grösser, als der über Michael Jacksons Tod (Wir alle kennen und bewundern ihn für seine großartigen Werke: „Malt Whisky“, „Bier“, „Biere der Welt“ um nur einige zu nennen), Rick Astleys soll in einem berliner Hotelzimmer gestorben sein. Wurde die Welt nur ein weiteres mal gerickrolled, oder ist etwas dran an dieser schrecklichen Nachricht?

Bei Twitter ist, während ich diesen Beitrag schreibe der zweite Trending Topic „Berlin Hotel Room“ gleich nach „Michael Jackson“. Auf Astleys offizieller Website wird allerdings berichtet, er hielte sich im norwegischen Stavanger auf, sein Tod in Berlin wird nicht erwähnt – möglicherweise hält sein Ableben ihn aber auch von der Aktualisierung seiner Homepage ab.

Rick, wo immer du jetzt sein magst, im schönen Stavanger, tot in einem Berlin Hotel Room, auf einer Wolke oder in den ewigen Jagdgründen … We Never Gonna Give You Up!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .